Landout Field Puchberg


  Uneven
  Overhead / Power Line

23.02.2021, Flugsport-Wien

Aus 26 Weidezaun an der Straße L=300m Aus 09 Baumreihe, Strommasten im Westen Senke im Norden

13.02.2021, ASKÖ Flugsport-Wien

Landewiesentour 2020, alles ok!

12.08.2011, Christian Hynek

initiales feedback

12.08.2011, Martin Schima

Ich war heute mit den Flugschülern auf Außenlandewiesentour. Dabei habe ich entdeckt, dass die große Wiese Puchberg/Losenheim derzeit nur im (unebenen und kleineren) östlichen Teil des Holzzaunes landbar ist. Der große ebene westliche Teil ist durch mehrere fast unsichtbare elektrische Weidezäune mit Stahlstangen und Draht im jeweiligen Abstand von 100 m quer zur Landerichtung geteilt und daher ohne Beschädigung des Flugzeuges nicht landbar. Man hat keine Chance diese Hindernisse aus der Luft zu entdecken, sie stechen überhaupt nicht von der Umgebung ab, vor allem weil der Bewuchs (noch) gleichmäßig ist.

11.10.2003, Christian Hynek

Aus meiner Sicht kann der ganze rote Bereich verwendet werden. Manchmal steht am westlichen Ende vom roten Feld ein Weidezaun. Die Querrillen bilden nur am südlichsten Rand, beim Wald eine Geländestufe. Ich bin bisher zweimal von West nach Ost gelandet. Am Westende bei den Bäumen geht eine Hochspannungsleitung, die Bäume sind aber fast gleich hoch.

Tips?

If you have current information about conditions of any field, please please let us know.

report now!

Please register to use this function.

Source: Christian Hynek
Source: Christian Hynek
Source: Flugsport-Wien
Source: Christian Hynek