Landout Field Radfeld


  Overhead / Power Line

15.03.2021, Roland Henz

http://pink.at/radfeld.htm/ Im Inntal gibt es verschiedene Landefelder, die etwas eingeschränkten Möglichkeiten ergeben sich aber primär aufgrund des Innsbrucker Luftraumes. Dieses Landefeld wird nur für Fallschirmsprungbetrieb genutzt. Achtung, höherer Bewuchs ist für die genutzten Absetzmaschinen als Hochdecker meist kein Problem, für ein Segelflugzeug kann das anders aussehen....

17.02.2021, Konrad Mahlknecht

Dies ist nach wie vor eine gute Landemöglichkeit. Es finden nach wie vor Fallschirmsprünge auf dem Gelände statt.

05.05.2009, Christian (DD)

Die Seite der Fallschirmspringer www.skydive-tirol.com

15.03.2009, Ulrich Plarre

Riesiges, ebenes Wiesengelände zwischen Autobahn und Bahntrasse südlich des Inns und zwischen Rattenberg/Radfeld und Kundl gelegen. Sehr markant ist südlich eine an der Bundesstrasse einzeln stehende Kirche St-Leonhard mit Spitzturm und hoch, südlich der Autobahn ein gelber Ikarus in einem Industriegelände. Die Landebahn verläuft in Talrichtung 50 m nördlich neben einer mit roten Bällen gekenzeichneten Hochspannung.Die zum Bauernhof führende Querstraße ist im Pistenbereich tiefer gelegt und dem Gelände angeglichen. Die Wiese ist bei Flugbetrieb immer (für einen Hochdecker !) ausgemäht. Die Abseztmaschine (Cessna aus Eggenfelden) ist in einem Zelt neben dem Bauernhof hangariert. Dort werden auch die Schirme neu gepackt. Die Querstrasse ist ausserhalb der Piste mit Rumps überrollbar ! Meistens weht ein starker Ost-Talwind im Inntal, der zu beachten ist !

Tips?

If you have current information about conditions of any field, please please let us know.

report now!

Please register to use this function.

Source: C. Schwaiger
Source: GIS Tir